Jan 12, 2019
34 Views
0 0

Arlberg Classic Car Rally 2015 – Der dritte Tag: Schlösser und Seen Runde

Written by

Die Cars waren die Stars

138 faszinierende Klassiker bei der sechsten „ARLBERG CLASSIC Car Rally“

Da staunten auch erfahrene Oldtimerfreunde und nicht zuletzt die Teilnehmer selbst: Im Starterfeld der „ARLBERG CLASSIC 2015“ mit 139 Teams aus 14 Ländern präsentierten sich Legenden der Automobilgeschichte wie der 1917er American Le France mit 14,5 Liter Hubraum bis zum exotischen Intermeccanica Indra Cabrio von 1972. Dieses rollende Automuseum bot den vielen Hobbyfotografen an der gesamten 635 Kilometer langen Strecke im Lechtal, am 1.895 m hohen Hahntennjoch, im Bregenzerwald oder mit Blick auf Schloß Neuschwanstein einzigartige Motive.

Auf www.arlbergclassic-carrally.at wird das außergewöhnliche Feld auch als Fotostrecke zusammen mit den detaillierten Ergebnissen der „ARLBERG CLASSIC 2015“ präsentiert. Pokale und Lorbeerkränze überreichte Lech´s Tourismusdirektor Hermann Fercher beim grandiosen Galaabend im extra aufgebauten Glaszelt des Hotel Arlberg dem Siegerteam Sandra Hübner und Wilfried Schaefer aus dem Taunus mit ihrem Invicta Tourer S-Type von 1932.

Der Termin für 2016 steht bereits fest : vom 30. Juni bis 3. Juli heißt es wieder „Mit Freunden durch alpine Traumkulissen“ .

Mehr Informationen:
www.arlbergclassic-car-rally.at

Lech Zürs | Social Media:
Facebook:

Instagram:

Twitter:

source

Article Tags:
Article Categories:
Touraktuell Videos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

35028 Besucher online
35028 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 35028 um/am 01-17-2019 05:12 pm
Meiste Besucher heute: 35028 um/am 05:12 pm
Diesen Monat: 35028 um/am 01-17-2019 05:12 pm
Dieses Jahr: 35028 um/am 01-17-2019 05:12 pm
%d Bloggern gefällt das: